Mein Freund Charlie

Theater Sturmvogel aus Reutlingen  

Uhlandstraße 7
75417 Mühlacker

Tickets from €5.00

Event organiser: Volkshochschule Mühlacker, Bahnhofstr. 15, 75417 Mühlacker, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €5.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Die kleine Kim ist eine Träumerin – sie redet mit ihren Zehen und denkt sich dabei lustige Geschichten aus. Doch in der neuen Stadt fühlt sie sich allein und wünscht sich so sehr einen Freund. Die Nachbarskinder ärgern sie, die Lehrerin schikaniert sie und Papa hängt dauernd am Handy und vor dem Computer. Da erfindet sich das Mädchen einen unsichtbaren Freund, den Hund Charlie. Nur Kim kann ihn sehen, er begleitet sie auf Schritt und Tritt und macht ihr Mut. Und plötzlich wird Charlie auch noch lebendig. ...
Das interaktive Kinderstück des Theater Sturmvogel bezieht die kleinen Zuschauer immer wieder ins Geschehen mit ein. Spontane Ideen und Kommentare werden von den Schauspielern aufgenommen und Lieder animieren zum Mitsingen. Dank der tatkräftigen Hilfe der Kinder besteht Kim mutig alle Herausforderungen und erkennt zum Schluss: "Wenn man an seine Träume glaubt, dann werden sie wahr!"
„Mein Freund Charlie“ wurde im Jahr 2017 mit der Silbermedaille der Kindertheaterwoche Rechberghausen ausgezeichnet. Das Highlight in diesem Theaterstück ist der Auftritt von Charlie, dem zertifizierten Besuchshund der beiden Schauspieler.
Foto: Frank Klaffke

Location

Uhlandbau Mühlacker
Uhlandstraße 7
75417 Mühlacker
Germany
Plan route
Image of the venue

In unmittelbarer Nachbarschaft des alten Schulhauses der Schillerschule erhebt sich das imposante Bauwesen des Uhlandbaus in Mühlacker. Der Uhlandbau, der 1921 als Festsaal und Turnhalle konzipiert wurde, dient heute weiterhin als Saal für große Konzerte, Vorträge, Lesungen und kleine Veranstaltungen sowie als Mensa für die Schillerschule. Das mittlerweile denkmalgeschützte Gebäude gilt als wuchtige Dominante des Ortsbildes.

Der Gemeinschaftssinn, das kulturelle Bedürfnis und das Verlangen nach einer Stätte der Erholung der Schwaben führten 1921 zum Bau der Turn- und Festhalle. Sie wurde mit 99 Arbeitstagen in Rekordzeit fertiggestellt. Die Voraussetzung für eine Finanzierung von 750.000 Reichsmark durch Alfred Emrich war somit erfüllt. Der Grundstein für hervorragende Konzert-, Opern- und Theaterveranstaltungen mit beeindruckender Akustik war gelegt. Von Beginn an traten im Uhlandbau bekannte Größen der Klassik auf, darunter die Brüder Busch, das Landestheater Stuttgart, Pianist Walter Giseking oder Carl Orff. Sie inszenierten Werke von Mozart, Strauss, Beethoven und vielen weiteren einflussreichen Künstlern.

Auch heute noch ist der Uhlandbau in Mühlacker Austragungsort großer Konzerte und anderer Veranstaltungen. Bis zu 510 Konzertbesucher finden im Parkett und auf der Empore des Saals, der sich im 1. OG des Gebäudes befindet, Platz. Über einen Außenaufzug ist der Veranstaltungsraum auch für Menschen mit Gehbehinderung erreichbar. Zentral gelegen erreichen Sie den geschichtsträchtigen Uhlandbau vom Bahnhof Mühlacker aus in nur zehn Minuten. Für PKWs stehen Parkmöglichkeiten ebenfalls in unmittelbarer Nähe zur Verfügung.